Wohnkubus mit Wohnung

Wohnkubus mit Einliegerwohnung

Der exponiert stehende Wohn“kubus“ entwickelt sich linear in Verbindung mit dem Garagengebäude und der Hauptterrasse aus dem Berg heraus. Die Geradlinigkeit der Architektur wird durch die Schärfe des Gebäudes verstärkt, die durch die aussenbündig sitzenden Fenster erzeugt wird. Das extrem schmale Grundstück lässt nur eine sehr individuelle und ausgefeilte Grundrisslösung zu – die zu einer sehr behaglichen und gleichzeitig modernen Architektur führt. Durch den grossen Holzofen im Herzen des fast komplett offenen Erdgeschosses mit Ess-, Koch- und Wohnlösung wird die traditionelle Wohnküche (aus der Zeit unserer Grosseltern) modern übersetzt. Durch den warmen Holzparkettboden wird die Gemütlichkeit in den weissen, modernen und sehr klaren Kubus hereingeholt. Wenige Materialwechsel machen den Innenraum, der zum Verweilen einläd, ruhig. Das gleiche Prinzip wird bei den Fassaden angewandt – weniger ist mehr. Der Holzbelag setzt sich auf der Terrasse weiter fort und somit wird der Aussenbereich durch die raumhohen Fensterelemente zum „erweiterten“ Innenbereich.

Wohnkubus mit Einliegerwohnung
Bautyp: Einfamilienhaus
Bauweise: Massiver Ziegelbau
Architekt: HOEWI-Architekten GmbH
Bauunternehmer: Wolf Bau GmbH